Mikey MacMikey-Comic

Mikey-ComicDer Kobold Mikey MacMikey wollte nur in der beschaulichen Natur Irlands picknicken, doch stattdessen gewinnt er durch ein Hütchenspiel ein Schloss.
War das wirklich Glück?
Und warum mischt sich das Feenfinanzamt ein?

Hier könnt Ihr in den Comic kostenlos hineinschmöckern und ihn bei mir bestellen (3 € + Versand, DIN A4-Comic).

Im Comic „Wie gewonnen …“ haben Mark Töbermann und ich unsere Fähigkeiten vereint. Mark ist Illustrator und Comiczeichner und ich als Autor schrieb das Skript zum Comic. Mikey MacMikey kennt man vor allem aus meinen Kurzgeschichten. Nun gibt es aber zu dem aufbrausenden Kobold einen eigenen Comic.

Download zur Norddeutsche Autorenbühne

Autorenbuehne2015-CoverDie Norddeutsche Autorenbühne 2015 ist vorbei. Nach so vielen Texten, lesewütigen Autoren und einem begeisterten Publikum bleibt normalerweise nur die Erinnerung. Dem ist diesmal nicht so! Die Besucher erhielten eine CD mit Beiträgen der 9 Autoren. Diese kann hier nun auch heruntergeladen werden. Ganz viel Spaß beim Hören.

Download

Werkauswahl: Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene

Hörbuch: Werkauswahl Marco Ansing

Ich präsentiere Euch hier eine kleine Auswahl meiner Kurzgeschichten. Einmal als Mp3-CD für Kinder und eine für Erwachsene. Verschiedene Storys zum Schmunzeln, Gruseln, Nachdenken und Miträtseln. Für Kinder wird der Kobold Mikey MacMikey sein Unwesen im Feenreich treiben, Flaschengeister aus ihrem Gefängnis befreit und Märchen wahr. Und vieles mehr!
Für Erwachsene wird unter anderem mit den Apokalyptischen Reitern gekegelt, graue Haare bekämpft, tierische Kriminalfälle gelöst und gruselige Details unserer Existenz geklärt.
Umfang:
Kinder-CD 83 Minuten
Erwachsenen-CD 2,2 Stunden
Schnitt: Bastian Lembrecht
Cover: Mark Töbermann
Texte, Regie, An- und Abmoderation: Marco Ansing
Veröffentlicht mit Hilfe des Hörspielprojekts im Jahr 2012.

Vinland 01 – Das Erwachen der Ynari

Vinland-Hörspiel: Das Erwachen der YnariVinland 01 – Das Erwachen der Ynari
Autor, Regie und Rolle: Dan
Die Rotmilan ist sicher nicht das schönste Schiff in den Grenzgebieten. Es ist alt, klapprig und erinnert an einen Schrott-Transporter. Doch die Crew hat es faustdick hinter den Ohren. Manch einer würde sie als Weltraumvagabunden bezeichnen, doch es sind gestandene Frauen und Männer, die um das tägliche Überleben kämpfen, fern von Zivilisationen und staatlichem Schutz. Dass jeder Tag ein Abenteuer ist, lernen sie nur allzu schnell: Als sie einen mysteriösen Passagier zu einer Raumstation fliegen, schweben nur noch Trümmer im Sektor. Was ist geschehen? Urplötzlich springen unbekannte Raumschiffe aus dem Hyperraum und eröffnen das Feuer – die Crew ist in Lebensgefahr! Hier, weit draußen in den Grenzgebieten, ist der Weltraum noch wild und unkartografiert, …

Download

Dr. Ernst Garner, Teil 3: „Katzenjammer“

Garner-Hörspiel: KatzenjammerDr. Ernst Garner, Teil 3: „Katzenjammer“
Autor, Regie und Rolle: Dr. Ernst Garner
Ernst Garner und Alfred Wagner folgen mit der Lokomotive den mysteriösen Spuren des Klotus-Kultes in die Nebel der Vergangenheit: Was geschah im Abteil 333? Ihre Nachforschungen werden argwöhnisch vom Orden des Re beobachtet. Welche Ziele verfolgt diese geheimnisvolle Gemeinschaft? Und wer ist die katzenköpfige Schöne, die Garner in seinen Träumen von Feuer und Schmerz heimsucht? Unbekannte Mächte nehmen ihren Platz im Gefüge der Zeitalter ein, um es für immer zu verändern, …

Download

Dr. Ernst Garner, Teil 2: „Spuk im Levkehaus“ SE

Garner-Hörspiel: Spuk im Levke-HausDr. Ernst Garner, Teil 2: „Spuk im Levkehaus“ SE
Autor, Schnitt und Rolle: Dr. Ernst Garner
Ein dunkles Geheimnis liegt über dem Levke-Haus am Schönberger Strand. Eigentlich sollte es nur ein Urlaubswochenende in jenem Anwesen sein, doch für Dr. Ernst Garner und seinem Freund Alfred Wagner kommt es ganz anders. Statt Ostseeidylle und gemütlichen Abenden am Kaminfeuer, werden sie mit Geistern und paranormalen Mächten konfrontiert. Was geht in dem alten Levke-Haus vor? Finstere Mächte ziehen über den Wissenschaftler zusammen. Die Sphären anderer Welten brechen nur allzu schnell.

Download

 

Dr. Ernst Garner, Teil 1: „Hexensabbat auf dem Brocken“ – Remake

Dr. Ernst Garner, Teil 1: „Hexensabbat auf dem Brocken“
Autor und Rolle: Dr. Ernst Garner
„Dr. Ernst Garner und Kommissar Gottschalk untersuchen eine Serie von Ritualmorden auf dem Brocken. Ein finsterer Kult bereitet die Ankunft der Großen Alten vor. Garner muss sich beeilen, denn bald schon ist Walpurgisnacht! Wehe dem Tag, an dem sie erwachen, … – „Hexensabbat auf dem Brocken“ wurde vollständig in Kunstkopfstereophonie produziert und lässt Sie so in Handlung und Raumklang eintauchen.“

Die Kunstkopfstereofonie ist ein binaurales Aufnahmeverfahren, bei der Mikrophone in das Außenohr eines künstlichen Kopfes angebracht werden. Dieses Verfahren bildet den menschlichen Hörvorgang sehr realistisch ab, wenn die Aufnahmen über Kopfhörer angehört wird. Für die Produktion „Hexensabbat auf dem Brocken“ wurden Computer berechnete Simulationen des räumlichen Hörens und echte Kunstkopfaufnahmen miteinander vermischt. So stellte Bastian Lembrecht eine Verfolgung im Wald nach oder beschoss beispielsweise einen Kunstkopf mit einem Wasserstrahl, während alle Sprecher erst dezentral aufgenommen und später in das „Geschehen“ hineingerechnet wurden.
Das Prinzip ist in beiden Fällen ähnlich, das Gehirn nimmt Schallereignisse im Raum über die Laufzeitunterschiede des linken und rechten Ohrs wahr. Durch die Mikrophone an den Ohren wird eine zweikanalige (stereophone) Wiedergabe erzeugt. Während sich bei gewöhnlicher Technik die Aufnahme beim Anhören im Kopf befindet, spielt sie bei der Kunstkopfstereophonie vor dem Ohr und das Gehirn entwickelt einen dreidimensionalen Raum. Dies funktioniert allerdings nur mit Kopfhörern.

Noch ein kleiner Tipp: Legen Sie sich für Track 3 (Autopsie) bitte waagerecht hin, zum Beispiel auf Sofa, Bett oder Fußboden. Dann schließen Sie die Augen. Durch wessen Ohren hören Sie?

Download

Freiheit

Hörspiel: Freiheit„Freiheit“
„Freiheit – Ein jeder will sie besitzen und doch haben die wenigsten
den Mut, sie zu ergreifen.“
Laufzeit: 4:45 Minuten
Die Sprecher: Abspannstimme und Passant: Marc Schülert; Ärztin: Christiane Marx; Frau: Vera Bunk; Mann: Felix Würgler; Pastor: Detlef Tams; Jubelnde Gäste: Marco Ansing, Vera Bunk, Bastian Lembrecht, Christiane Marx, Marc Schülert und Felix Würgler.
Covergestaltung: Mark Töbermann.
Lektorat: Michelle Martin.
Musik: Jan Schroeder.
Regie: Marco Ansing, Bastian Lembrecht und Jan Schroeder.
Schnitt: Bastian Lembrecht.
Skript: Marco Ansing.
Eine Produktion aus dem Jahr 2010.

Link

Endstation Morgen: „Das Schläferschiff“

Hörspiel: Das SchläferschiffEndstation Morgen: „Das Schläferschiff“
Autor: Marco Ansing
Valentin ist der letzte wache Mensch an Bord der A.R.C.H.E., denn er ist zuständig für die Sicherheit des Schiffes und die der anderen 499.999 kryogenisch eingefrorenen Menschen an Bord. Wie alle Anderen hofft auch er darauf, die Erde hinter sich zu lassen und ein neues Leben auf einer fernen, besseren Welt zu beginnen. Doch die Reise soll nicht problemlos verlaufen. Bald muss Valentin feststellen: Jemand Anders ist ebenfalls wach. Und dieser Jemand sabotiert das Schiff!

Download